Elaine Hersby – AW18

Gegen die traditionelle Norm des Laufstegs hat sich Elaine Hersby mit ihrer AW 18 Show in Kopenhagen gestellt. Passend zur farblich unterschiedlich gehaltenen Linie ihrer Kollektion, durften sich Models frei auf dem Runway bewegen, ja sogar tanzen. Eine mal etwas andere Performance, wie wir sie sonst gewohnt sind.

Zu sehen waren luftige bunte Kleider, welche einem erlauben sich frei zu bewegen. Auch weitere bunte Hoddies mit buntem Kunstfell wurden über den Runway getragen. Details wurden mit unterschiedlichen Schnitten und Faltentechniken gesetzt. Aber ein besonderer Eyecatcher gelang ihr mit besonderen farblichen Kontrasten. Mal ein violettes Kleid und dann wieder ein schlichtes schwarzes oder graues.

Auch wenn die Designerin Hersby sich diesmal gegen die gewohnte Norm hinweggesetzt hat, ist sie ihrem Stil treu geblieben und hat minimalistische und moderne Schnitte verwendet. Dabei wird sie auch heute immer noch von ihren Erfahrungen aus ihrer Zeit bei Acne Studios und Henrik Vibskov geleitet.

 

Photos: James Cochrane & Lasse Steinmetz
Make Up: Julie Prødel

 

Page generated in 0,467 seconds. Stats plugin by www.blog.ca